Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Prinzipien

Durch die Übertragung von Ether ("ETH") auf das Smart Contract System und die Verteilung von Wealthman-Token ("AWM") versteht und akzeptiert der Nutzer, dass der Nutzer einen Beitrag zu einem Smart Contract System für die Entwicklung der Wealthman-Wertschöpfungsinstrumente ("Beitrag") leistet, der im Wealthman-Whitepaper näher beschrieben wird. Für das Whitepaper und/oder weitere Informationen über Wealthman besuchen Sie: https://wealthman.io. Die im Whitepaper und auf der Webseite enthaltenen Informationen haben nur beschreibenden Charakter, sind nicht bindend und sind - sofern hier nicht ausdrücklich erwähnt - nicht Bestandteil der nachstehenden Bedingungen.

Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass die mit dieser Aufgabe betrauten natürlichen und juristischen Personen, einschließlich Mera-Capital Wealth Management (im Folgenden als Wealthman LLC bezeichnet), angemessene Anstrengungen unternehmen werden, um den Wealthman-Service zu entwickeln und zu vervollständigen, es jedoch möglich ist, dass eine solche Entwicklung fehlschlägt und die AWM des Nutzers aus technischen, kommerziellen, regulatorischen oder anderen Gründen nutzlos und/oder wertlos werden (siehe auch Abschnitt 5 bezüglich Risiken).

Der Nutzer ist sich auch des Risikos bewusst, dass der Wealthman-Service, obwohl er ganz oder zum Teil erfolgreich entwickelt und freigegeben wurde, aufgrund mangelnden öffentlichen Interesses ganz oder teilweise aufgegeben werden könnte, kommerziell erfolglos bleibt oder aus Mangel an Interesse, regulatorischen oder anderen Gründen eingestellt wird. Der Nutzer versteht und akzeptiert daher, dass die Übertragung der ETH auf das Smart Contract System und die Verbreitung von AWM durch das Smart Contract System erhebliche finanzielle, regulatorische und/oder Reputationsrisiken mit sich bringen (einschließlich des vollständigen Wertverlustes der geschaffenen AWM, falls vorhanden, und der damit verbundenen Merkmale des Wealthman-Services).

Mit der Übertragung der ETH auf das Smart Contract System erklärt sich der Benutzer ausdrücklich mit allen Bestimmungen des Smart Contract System Code, der auf der Ethereum-Blockchain basiert, und mit den in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen (zusammen die "Bedingungen") einverstanden. Dieses Dokument stellt keinen Prospekt jeglicher Art dar, ist keine Aufforderung zur Anlage und bezieht sich in keiner Weise auf einen Börsengang oder ein Aktien- oder Beteiligungsangebot oder auf ein Angebot von Wertpapieren in irgendeiner Rechtsordnung. Es ist eine Beschreibung der Funktionalität eines Smart Contract Systems.

Durch die Übertragung der ETH auf das Smart Contract System und den Erhalt von AWM entsteht keine Form von Partnerschaft, Joint Venture oder einer ähnlichen Beziehung zwischen den Benutzern und Wealthman LLC und/oder anderen Personen oder Körperschaften, die an der Einführung des Smart Contract Systems und der Einrichtung des Wealthman Services beteiligt sind.

Die Einbringung in das Smart Contract System erfolgt ohne Fiat-Währungen und ausschließlich in Krypto-Währungen (ETH).

2. AWM-Erstellungsfunktion

2.1 Nutzungslizenz; keine Eigentums-, Umsatz- oder Governance-Rechte

Nutzungslizenz: Das Eigentum von AWM beinhaltet keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Rechte außer einem begrenzten Recht (Lizenz), an einem Gewinn des Wealthman-Dienstes ("Wealthman") teilzunehmen, falls und soweit der Wealthman-Dienst erfolgreich abgeschlossen und eingeführt wurde.

Keine Eigentums-, Umsatz- oder Governance-Rechte: Insbesondere versteht und akzeptiert der Benutzer, dass AWM weder ein Eigentumsrecht oder eine Beteiligung, eine Aktie oder ein Wertpapier oder gleichwertige Rechte noch ein Recht auf den Erhalt künftiger Einnahmen, Aktien oder irgendeiner anderen Form von Teilnahme- oder Governance-Rechten an oder in Bezug auf den Wealthman-Dienst oder die Wealthman LLC darstellt oder einräumt.

2.2 Beitrag

Contribution Cap: Der Gesamtbetrag der Beiträge wird auf 2 000 ETH festgelegt. Beiträge (schwebend oder transaktiert), die die jeweilige maximale Anzahl von Tokens überschreiten (nachfolgend Hard Cap genannt), werden nicht als Beiträge akzeptiert (insgesamt, nicht nur der übersteigende Teil). Ist der Hard Cap erreicht, endet die Einlageperiode.

Token-Pool: Am Ende der privaten Investmentperiode soll ein Betrag von max. 4 500 000 AWM über das Smart Contract System verteilt werden, alle von gleichem Wert und gleicher Funktionalität.

Smart-Contract-System-Adressen: 0x173fc908b21b861facf54c65c10002b1e2f9c323 - für den öffentlichen Beitrag von Eth, 0x39CAf6150Dfda83802cdBe69Dfa8293827dbFaf1 - für private Beiträge von anderen als Eth öffentlich gehandelten Kryptowährungen.

Erstellungsrate: Das Smart Contract System vergibt 2 250 AWM für jeden Beitrag von 1 ETH.

Mindestbestellmenge: Die Mindestbestellmenge ist nicht festgelegt, aber wir empfehlen Ihnen, 4 500 000 AWM auf einmal zu kaufen, also für 2 000 ETH.

Beitragszeit: Die Beitragszeit beginnt am 17. August 2017 (21:00 Uhr GMT) und endet am 30. März 2018 (21:00 Uhr GMT) oder wenn der Hard Cap erreicht ist - je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

Erstellung und Zuweisung von AWM: Die Erstellung und Zuweisung von AWM wird durch den Benutzer initiiert, der einen Betrag von ETH an das Smart Contract System sendet, das sich auf der Ethereum-Blockchain an der angegebenen Adresse befindet und einen intelligenten Vertragsabschluss auslöst. Nach der Bestätigung der Transaktion erstellt und ordnet das Smart Contract System die entsprechenden AWM der Wallet-Adresse des Benutzers zu, von der aus die ETH gesendet wurden. Der Benutzer muss sicherstellen, dass er seinen Beitrag mit einer ETH-Adresse leistet, bei der er den entsprechenden privaten Schlüssel besitzt (z. B. keine Adresse eines Geldwechsel-Systems oder eines Wallets, das noch keine Wealthman-Token unterstützt). Die Ausgabe von AWM (d.h. die entsprechenden Einträge des Public Key (PUK) des Benutzers) werden vom Smart Contract System auf der Blockchain entsprechend den Zuordnungsinformationen im Smart Contract System vorgenommen.

Rückerstattung: Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass alle Beiträge für AWM endgültig sind und nicht rückgängig gemacht werden können, es sei denn, die Beiträge haben den Hard Cap überschritten oder die Beiträge überschreiten den Soft Cap nicht. Der Nutzer verpflichtet sich daher, seinen Beitrag unter Verwendung einer ETH-Adresse zu leisten, an der er den entsprechenden privaten Schlüssel besitzt. Die Beiträge werden zurückerstattet, wenn der Gesamtbetrag der Privatplatzierungsbeiträge unter dem Soft Cap von 660 ETH liegt.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die originalen Smart Contracts verwenden: Nur die Smart Contracts, die an der angegebenen Adresse vorhanden sind, werden während der Beitragszeit AWM ausstellen. Der Nutzer hat den Programmcode von Smart Contract unter https://github.com/wealthman/PresaleToken zu prüfen. Soweit eine Webseite, ein Service oder ein Smart-Contract von Drittanbietern AWM während des Beitragszeitraums anbietet und/oder die Zuteilung oder Übertragung von AWM in irgendeiner Weise während des Beitragszeitraums ermöglicht, sind solche Webseiten oder Dienste von Drittanbietern nicht von Wealthman LLC autorisiert und stehen in keiner Weise in Beziehung zu Wealthman LLC.

Vorzeitige Beendigung der Beitragszeit: Während der Beitragszeit kann Wealthman LLC jederzeit nach eigenem Ermessen die Beitragsfunktion beenden und damit das Beitragsverfahren, insbesondere aus Sicherheitsgründen, beenden.

2.3 AWM-Funktionalität

AWM sind nur in Verbindung mit dem Wealthman-Service unter den Bedingungen des Smart Contract Systems zu verwenden und stellen nur eine übertragbare Repräsentation der im Smart Contract System spezifizierten Funktionen dar.

AWM stellt das Recht dar, an einem Gewinn von Wealthman zu partizipieren. 60% der Einnahmen der Plattform fließen in den Rückkauf von Tokens und deren Vernichtung.

Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass vorbehaltlich einer Entscheidung der AWM-Inhaber, die auf einem Governance-Mechanismus basiert, in Zukunft ein Inflationsmechanismus (z.B. um die Höhe der Vergütung festzulegen etc.) implementiert werden kann.

Das Eigentum von AWM beinhaltet keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Rechte außer dem Recht, AWM als Mittel zur Beteiligung an einem Gewinn von Wealthman-Dienstleistungen zu nutzen, wenn diese erfolgreich abgeschlossen und eingesetzt werden. Darüber hinaus hat AWM keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Rechte. Insbesondere versteht und akzeptiert der Nutzer, dass er kein Recht hat, als Inhaber von AWM irgendwelche geistigen Eigentumsrechte, Billigkeits- oder gleichwertige Rechte oder irgendeine andere Form der Teilnahme an oder im Zusammenhang mit dem Wealthman-Service und/oder Wealthman LLC geltend zu machen.

2.4 Zusicherungen und Garantien des Nutzers

Mit dem Transfer der ETH in das Smart Contract System und der Erstellung von AWM sichert der Benutzer dies zu:

Der Benutzer ist kein Staatsbürger oder wohnhaft in einem Land, dessen Gesetzgebung im Widerspruch zur gegenwärtigen Zuteilung von AWM und/oder der Wealthman-Dienstleistung im Allgemeinen steht;

der Benutzer hat ein tiefes Verständnis für die Funktionalität, Verwendung, Speicherung, Übertragungsmechanismen und Feinheiten, die mit kryptographischen Tokens wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) und Blockchain-basierten Softwaresystemen verbunden sind;

der Benutzer versteht und akzeptiert, dass es keine Garantie oder Zusicherung gibt, dass das Netzwerk von Minern die AWM den Benutzern wie in diesen Bedingungen beschrieben zuteilt. Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass sich der Konsensmechanismus, der das Ethereum-Netzwerk sichert, in Zukunft ändern kann, und dass sich dadurch auch die Interessengruppen, die das Netzwerk kontrollieren, ändern können;

der Benutzer hat den Code des Smart Contract Systems auf der Ethereum Blockchain sorgfältig geprüft und versteht und akzeptiert die darin implementierten Funktionen;

der Nutzer ist gesetzlich berechtigt, die ETH an das Smart Contract System zu übertragen, AWM zu erstellen und zu beziehen;

der Benutzer steuert die ETH aus einem Wallet bzw. innerhalb eines Wallets oder eines Wallet-Dienstleisters bei, der das AWM technisch unterstützt. Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass die Nichtbeachtung dieser Zusicherung dazu führen kann, dass der Nutzer keinen Zugang zu seinen AWM erhält;

der Nutzer versteht und akzeptiert, dass, wenn er mit seinem Beitrag die in Abschnitt 2.2. beschriebene Höchstgrenze überschreitet, der Gesamtbetrag seines Beitrags vom Smart Contract System nicht akzeptiert wird;

der Nutzer versteht und akzeptiert weiterhin, dass in diesem Fall das für die Transaktion notwendige Gas verloren geht;

dem Nutzer ist es gesetzlich gestattet, Software zu beziehen und zum Smart Contract System für die Entwicklung des Wealthman-Dienstes beizutragen;

der Nutzer ist in einem ausreichenden Alter, um AWM legal zu erschaffen und zu erwerben;

der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für alle Einschränkungen und Risiken, die mit der Erschaffung von AWM durch das Smart Contract System verbunden sind, wie unten beschrieben;

der Benutzer überträgt die ETH nicht an das Smart Contract System, um AWM für spekulative Investitionen zu erhalten;

der Nutzer erhält oder nutzt AWM nicht für illegale Zwecke;

der Nutzer erwirbt die vom Smart Contract System herausgegebene Funktionalität der AWM in erster Linie zur Unterstützung von Entwicklung, Test, Einsatz und Betrieb des Wealthman-Service, wobei er sich den mit dem Wealthman-Service verbundenen wirtschaftlichen Risiken bewusst ist;

der Benutzer verzichtet auf das Recht, an einer Sammelklage oder einem kollektiven Schiedsverfahren gegen Wealthman LLC oder eine an der Gründung von AWM beteiligte Person teilzunehmen;

der Benutzer versteht, dass die Gründung von AWM nicht den Kauf von Anteilen oder gleichwertigen Wertpapieren an bestehenden oder zukünftigen öffentlichen oder privaten Unternehmen, Körperschaften oder sonstigen Körperschaften in irgendeiner Rechtsordnung beinhaltet;

der Benutzer versteht, dass die Übertragung der ETH auf das Smart Contract System, die Erschaffung von AWM und die Entwicklung des Wealthman-Dienstes erhebliche finanzielle, regulatorische und Reputationsrisiken mit sich bringt, wie in den Bedingungen weiter ausgeführt;

der Benutzer versteht und akzeptiert ausdrücklich, dass es keinerlei Gewährleistung für AWM, das Smart Contract System und/oder den Erfolg des Wealthman-Dienstes gibt, weder ausdrücklich noch stillschweigend, soweit dies gesetzlich zulässig ist, und dass das Smart Contract System verwendet wird und AWM erschaffen und bezogen werden auf das alleinige Risiko des Benutzers auf der Basis von "wie besehen" und " in Entwicklung" und ohne, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Garantien jedweder Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Garantien des Eigentums oder stillschweigende Garantien, Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck;

der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass er unter keinen Umständen das Recht gegen eine andere Partei hat, eine Rückerstattung der an das Smart Contract System übermittelten ETH für die Erstellung der AWM zu verlangen;

der Nutzer versteht, dass in Bezug auf AWM keine Marktliquidität gewährleistet werden kann und dass der Wert von AWM im Laufe der Zeit eine extreme Volatilität oder eine vollständige Abwertung erfahren kann;

der Nutzer versteht, dass er die alleinige Verantwortung dafür trägt, ob der Beitrag des Nutzers zum Smart Contract System für die Entwicklung des Wealthman-Dienstes, die Übertragung der ETH auf das Smart Contract System, die Schaffung, das Eigentum oder die Nutzung von AWM, die mögliche Wertsteigerung oder Wertminderung von AWM im Zeitverlauf ("falls vorhanden"), die Zuteilung von AWM und/oder jede andere Aktion oder Transaktion im Zusammenhang mit dem Wealthman-Dienst steuerliche Auswirkungen für ihn hat; durch die Erschaffung, den Besitz oder die Nutzung von AWM und soweit gesetzlich zulässig, verpflichtet sich der Benutzer, keine Dritten (einschließlich Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer) für jegliche Steuerpflicht im Zusammenhang mit der Erschaffung, dem Besitz oder der Nutzung von AWM oder anderen Handlungen oder Transaktionen im Zusammenhang mit dem Wealthman-Dienst verantwortlich zu machen.

Im Rahmen des Beitragsprozesses verwendet der Nutzer ein eigenes Konto (Adresse) im Ethereum-Netzwerk, mit einem privaten Schlüssel, der dieser Adresse und dem Passwort zugeordnet ist. Das Passwort wird verwendet, um den privaten Schlüssel des Benutzers zu verschlüsseln. Nach der Erstellung von AWM durch das Smart Contract System wird AWM vom Smart Contract System an die Adresse des Benutzers übertragen. Der Nutzer versteht, dass er sein Passwort und seinen privaten Schlüssel sicher aufbewahren muss und dass er diese nicht an Dritte weitergeben darf. Der Nutzer versteht ferner, dass bei Verlust oder Diebstahl seines privaten Schlüssels und/oder Passworts der Nutzer kein neues Passwort generieren oder seinen privaten Schlüssel wiederherstellen kann, und wenn der Nutzer auch seine privaten Schlüssel und sein Passwort verliert, ist das mit dem Konto (Adresse) des Nutzers verbundene AWM nicht wiederherstellbar und geht dauerhaft verloren. Darüber hinaus versteht der Benutzer, dass es keinen Wiederherstellungsmechanismus für verlorene Schlüssel und Passwörter gibt, so dass niemand dem Benutzer helfen kann, ein verlorenes Passwort und private Schlüssel wiederherzustellen oder zu rekonstruieren und dem Benutzer Zugang zu verlorenen AWM zu gewähren.

3. Wealthman-Service-Entwicklung

Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass die Entwicklung und Ausführung des Wealthman-Dienstes an einen Drittanbieter, Wealthman LLC, übertragen wird, indem der Betrag der vom Smart Contract System eingebrachten ETH in das Wallet von Wealthman LLC transferiert wird. Wealthman LLC hat das Recht, Subunternehmer mit der gesamten oder teilweisen Entwicklung und Ausführung der Wealthman-Dienstleistung zu beauftragen. Der Umfang der Entwicklungsarbeiten wird durch die Höhe der während des Beitragszeitraums erhaltenen Beiträge bestimmt. Wealthman LLC hat ferner das Recht, die Wealthman-Dienstleistung einschließlich der für ihre Entwicklung erhaltenen Beiträge an einen Dritten abzutreten.

Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass Wealthman LLC zum Zwecke der Entwicklung und Ausführung des Wealthman-Dienstes den vollen Betrag an ETH erhält, der während der Beitragszeit an das Smart Contract System überwiesen wird. Dieser Betrag deckt Ausgaben, Gebühren und andere Kosten, die Wealthman LLC und/oder seinen Subunternehmern im Rahmen der Entwicklung und Ausführung des Wealthman-Service entstehen können. Wealthman LLC hat das Recht, andere Unternehmen zu fördern und/oder zu erwerben, um den Wealthman-Service erfolgreich zu entwickeln. Es liegt im alleinigen Ermessen von Wealthman LLC zu entscheiden, wie die Mittel für die Entwicklung und Ausführung des Wealthman-Service verwendet werden.

Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass er keine Einflussmöglichkeiten auf den Wealthman-Service erwarten kann.

Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass der Wealthman-Dienst umfangreiche Entwicklungsarbeiten durchlaufen muss, in deren Rahmen er vor der Veröffentlichung wesentlichen konzeptionellen, technischen und wirtschaftlichen Änderungen unterzogen werden kann. Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass im Rahmen der Entwicklung ein Upgrade der AWM erforderlich sein kann (hard-fork von AWM) und dass er seine AWM nicht mehr verwenden darf, wenn er sich entscheidet, an einem solchen Upgrade nicht teilzunehmen, und dass nicht aktualisierte AWM ihre Funktionalität vollständig verlieren können.

4. Prüfung des Smart Contract Systems

Das Smart Contract System wurde mit vertretbarem Aufwand von technischen Experten geprüft und genehmigt. Die technischen Experten haben bestätigt, dass das Smart Contract System in Bezug auf Genauigkeit und Sicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik programmiert wurde.

Der Nutzer versteht und akzeptiert jedoch, dass sich die intelligente Vertragstechnologie noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet und ihre Anwendung experimenteller Natur ist, was erhebliche betriebliche, technologische, finanzielle, regulatorische und Reputationsrisiken mit sich bringt. Während die durchgeführte Prüfung das Niveau der Sicherheit und Genauigkeit erhöht, versteht und akzeptiert der Benutzer, dass die Prüfung keine Garantie darstellt, einschließlich direkter oder indirekter Garantien, dass das Smart Contract System und die AWM für einen bestimmten Zweck geeignet sind oder keine Schwächen, Schwachstellen oder Fehler enthalten, die unter anderem den vollständigen Verlust von ETH und/oder AWM verursachen könnten.

5. Risiken

Der Benutzer versteht und akzeptiert die Risiken im Zusammenhang mit der Übertragung der ETH auf das Smart Contract System und der Schaffung von AWM als beispielhaft, wie oben und nachfolgend beschrieben. Insbesondere, aber nicht abschließend, versteht der Nutzer die im Folgenden aufgeführten Risiken:

Risiko von Software-Schwächen: Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass das Konzept des Smart Contract Systems, die zugrunde liegende Software-Anwendung und Software-Plattform (d.h. die Ethereum-Blockchain) sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden und unbewiesen sind, weshalb es keine Garantie dafür gibt, dass der Prozess zur Erstellung von AWM ununterbrochen oder fehlerfrei abläuft und weshalb das Risiko besteht, dass die Software Schwächen, Schwachstellen oder Fehler enthält, die unter anderem den vollständigen Verlust von ETH und/oder AWM verursachen könnten.

Regulatorisches Risiko: Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass die Blockchain-Technologie neue Formen der Interaktion ermöglicht und dass es möglich ist, dass bestimmte Rechtsordnungen bestehende Regelungen auf Anwendungen, die auf Blockchain-Technologie basieren, anwenden oder neue Regelungen erlassen, die dem derzeitigen Aufbau des Smart Contract Systems widersprechen und unter anderem zu wesentlichen Änderungen des Smart Contract Systems und/oder des Wealthman-Service, einschließlich dessen Beendigung und dem Verlust von AWM für den Nutzer, führen können.

Risiko der Aufgabe / mangelnden Erfolges: Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass die Schaffung der AWM und die Entwicklung des Wealthman-Dienstes aus einer Reihe von Gründen aufgegeben werden kann, unter anderem aus mangelndem Interesse der Öffentlichkeit, mangelnder Finanzierung, mangelndem wirtschaftlichen Erfolg oder Perspektiven (z.B. durch konkurrierende Projekte). Der Nutzer versteht daher, dass es keine Zusicherung gibt, dass der Nutzer, auch wenn der Wealthman-Dienst teilweise oder vollständig entwickelt und eingeführt ist, durch die von ihm gehaltenen AWM Vorteile erhält.

Risiko im Zusammenhang mit anderen Anwendungen: Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass der Wealthman-Service zu anderen, alternativen Projekten führen kann, die von unabhängigen Dritten gefördert werden und bei denen AWM keinen inneren Wert hat.

Gefahr des Verlustes des privaten Schlüssels: AWM kann nur über ein Ethereum-Wallet mit einer Kombination aus Kontoinformationen (Adresse), privatem Schlüssel und Passwort aufgerufen werden. Der private Schlüssel wird mit einem Passwort verschlüsselt. Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass bei Verlust oder Diebstahl seiner privaten Schlüsseldatei bzw. seines Passwortes die mit dem Konto (Adresse) oder Passwort des Nutzers verbundenen AWM unwiederbringlich verloren gehen.

Diebstahlrisiko: Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass das Konzept des Smart Contract Systems, die zugrunde liegende Softwareanwendung und die Softwareplattform (d.h. die Ethereum-Blockchain) Angriffen von Hackern oder anderen Personen ausgesetzt sein können, die zu Diebstahl oder Verlust von AWM und/oder ETH führen und die Fähigkeit zur Entwicklung des Wealthman-Services beeinträchtigen können.

Risiko von Ethereum-Mining-Angriffen: Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass die für das Smart Contract System verwendete Blockchain wie bei anderen Krypto-Währungen anfällig für Mining-Attacken ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Double-Spend-Angriffe, Majority-Mining-Power-Angriffe, "Selfish-Mining"-Angriffe und Race-Condition-Angriffe. Erfolgreiche Angriffe stellen ein Risiko für das Smart Contract System, die erwartete ordnungsgemäße Ausführung und Sequenzierung von AWM-Transaktionen sowie die erwartete ordnungsgemäße Ausführung und Sequenzierung von Vertragsberechnungen dar.

Risiko von Governance-Angriffen und Misserfolgen: Der Beitragende versteht und akzeptiert, dass der Wealthman-Dienst ein eingebautes dezentrales Governance-System ("Governance-System") verwenden kann. Aus diesen Gründen ist es möglich, dass das Governance-System Vorschläge annimmt, die sich nachteilig auf das nützliche Funktionieren des Wealthman-Dienstes und/oder den Wert von AWM auswirken. Wenn das Governance-System angegriffen wird oder direkt oder indirekt von einer Partei kontrolliert wird, die unkluge Entscheidungen trifft, oder die Gemeinschaft generell unkluge Entscheidungen trifft, kann der Wert von AWM, der von einem Beitragenden gehalten wird, stark reduziert werden oder sogar dauerhaft verloren gehen. Risiko eines inkompatiblen Wallet-Dienstes: Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass das für den Beitrag verwendete Wallet oder der Wallet-Dienstleister technisch mit den AWM kompatibel sein muss. Die Nichtbeachtung kann dazu führen, dass der Nutzer keinen Zugang zu seinen AWM erhält.

6. Besteuerung

Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung zu entscheiden, ob sein Beitrag zum Smart Contract System für die Entwicklung der Wealthman-Dienstleistung, die Übertragung der ETH, die Schaffung, das Eigentum oder die Nutzung von AWM, die mögliche Wertsteigerung oder Wertminderung von AWM im Zeitablauf (falls vorhanden), die Zuteilung von AWM und/oder jede andere Handlung oder Transaktion im Zusammenhang mit der Wealthman-Dienstleistung steuerliche Auswirkungen für ihn haben.

Durch die Schaffung, den Besitz oder die Nutzung von AWM und soweit gesetzlich zulässig, verpflichtet sich der Benutzer, keine Dritten (einschließlich Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer) für jegliche Steuerpflicht im Zusammenhang mit der Schaffung, dem Besitz oder der Nutzung von AWM oder anderen Handlungen oder Transaktionen im Zusammenhang mit dem Wealthman-Dienst verantwortlich zu machen.

7. Keine Haftung

Der Benutzer erkennt an und stimmt zu, dass der Benutzer, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, keine Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer von AWM, dem Smart Contract System und/oder Wealthman LLC für alle Schäden oder Verletzungen haftbar macht, die durch die Verwendung von AWM oder dem Smart Contract System oder durch die Unfähigkeit, es zu verwenden, verursacht werden oder damit in Zusammenhang stehen, und zwar unabhängig davon, aus welchem Grund oder in welcher Rechtsordnung auch immer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Klagen wegen Verletzung der Gewährleistung, Vertragsverletzung oder unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) und dass Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer des Smart Contract Systems, der AWM und/oder des Wealthman-Service nicht für indirekte, zufällige, besondere, exemplarische oder Folgeschäden, einschließlich entgangenen Gewinns, Goodwill oder Daten, in irgendeiner Weise haftbar sind, die aus der Nutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung des Smart Contract Systems entstehen.

Der Nutzer erkennt ferner ausdrücklich an, dass Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer von AWM, Smart Contract System und/oder dem Wealthman-Service nicht für das Verhalten Dritter, einschließlich anderer Urheber von AWM, haftbar gemacht werden können und dass das Risiko, AWM zu erschaffen, zu halten und zu nutzen, vollständig beim Nutzer liegt.

Durch die Erschaffung, den Besitz oder die Nutzung von AWM und soweit gesetzlich zulässig, verpflichtet sich der Benutzer, keine Dritten (einschließlich Entwickler, Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer oder Gründer) für jegliche regulatorischen Auswirkungen oder Haftung im Zusammenhang mit der Erschaffung, dem Besitz oder der Nutzung von AWM oder anderen Handlungen oder Transaktionen im Zusammenhang mit dem Wealthman-Dienst verantwortlich zu machen.

8. Diverses

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass, wenn ein Teil dieser Bedingungen ganz oder teilweise als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, eine solche Bestimmung in Bezug auf diese Gerichtsbarkeit nur in dem Umfang unwirksam ist, in dem sie die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit dieser Bedingungen in irgendeiner anderen Weise oder Gerichtsbarkeit beeinträchtigt, ohne die übrigen Bestimmungen der Bedingungen, die weiterhin in vollem Umfang gültig und wirksam sind, zu beeinträchtigen.

Die Bedingungen regeln die Erschaffung, den Besitz und die Nutzung von AWM und haben Vorrang vor öffentlichen Äußerungen über die Einführung von AWM und/oder des Smart Contract Systems, die von jedermann in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gemacht wurden oder werden.s

FÜR NEWSLETTER ANMELDEN